Schon groß war die Vorfreude auf unseren ersten GLOBALEN LERNTAG. Thema dieses abwechslungsreichen Vormittages war Ägypten – das erste große Land auf unserer virtuellen Weltreise. In verschiedenen Stationen wurde in Teams oder auch alleine gearbeitet. Man erfuhr viel Neues über das Land – hörte ägyptische Musik, lernte die arabischen Schriftzeichen, erfuhr einiges über das Land und die Leute. Und natürlich wurde auch fest geradelt! Neben 20 Minuten Dauerradeln stand auch ein 10-minütiger Speedbewerb auf dem Programm. In den Pausen bewegte man sich im großen Turnsaal!

FORTSETZUNG FOLGT!