Um zu zeigen wie wichtig das Thema Mülltrennung und Stoffkreislauf ist, hat der ORF einen Sendebeitrag geplant. Dazu fanden am 7.10. Dreharbeiten in der MMS Blindenmarkt gemeinsam mit dem GVU Melk (Gemeindeverband für Umweltschutz und Abgabeneinhebung) statt.

Johannes Kadla vom GVU informierte in der Klasse 3d über die Wichtigkeit von Abfallvermeidung, Abfalltrennung und Wertstoffkreislauf (=die stoffliche Verwertung von Abfall). Im Speziellen wurde das Thema Biomüll behandelt, da dieser Schwerpunkt des ORF Beitrages sein wird. Es war eine spannende und interessante Erfahrung für die 3d, Teil dieser Dreharbeiten zu sein und einen kleinen Einblick in die Arbeiten eines Kamerateams zu bekommen, Szenen mehrmals hintereinander darzustellen und die Anweisungen des Regisseurs genau zu befolgen. Die 3d hat diese Aufgaben mit Bravour gemeistert und blickt der Ausstrahlung des Beitrages Mitte November gespannt entgegen.