Besonders schmackhaft verlief diese einmalige Berufsorientierungsstunde für die Schülerinnen und Schüler der 3D Klasse. Hatte doch Elisa Aigner, selbst Schülerin dieser Klasse, die Idee, ihre Großmutter, die seit Jahren die Ybbser Filiale der Firma Buchmayer leitet, in den Unterricht einzuladen. Frau Aigner erzählte über ihren schulischen und beruflichen Werdegang und scheute auch nicht davor zurück, vakuumierte, wertvolle Lebensmittel in den Unterricht mitzunehmen und erwies sich zusätzlich als besondere Gönnerin, indem sie die Unsrigen mit einer selbstbelegten Wurst- und Fleischplatte verköstigte. Wir danken Frau Aigner für ihre Zeit und ihre Ausführungen.